kostenlos bargeld im ausland abheben

Beste kostenlose Kreditkarte für Reisende

Auf Reisen benötigst du unbedingt eine kostenlose Kreditkarte. Dies gilt vor allem für die USA, wo die Kreditkarte das wichtigste Zahlungsmittel ist. Aber auch schon vor Beginn der Reise wird oft eine Kreditkarte zur Buchung des Flugs oder Mietwagens benötigt. Falls dies ohne geht, wird die Kreditkarte spätestens vor Ort, bei der Abholung des Mietwagens zur Hinterlegung der Kaution benötigt. Auch Hotels sperren beim Check-In meist auf der Karte einen gewissen Betrag für die Kaution.

Auf was du bei der Wahl der richtigen Kreditkarte achten solltest, damit du auf deiner Reise beim Zahlen und bei Bargeldabhebungen Gebühren vermeidest, erfährst du in diesem Artikel.

More...

Warum braucht man unbedingt eine Kreditkarte?

Gerade auf Reisen ist eine Kreditkarte unverzichtbar. Zum einen gibt es oft Situationen in denen man nur mit Kreditkarte bezahlen kann, wie zum Beispiel an der Zapfsäule in den USA. Aber meist braucht man sie auch schon vor Reisebeginn um Flüge, Mietwagen oder Hotels zu buchen. Ein weiterer Aspekt ist das Thema Sicherheit. Denn ich persönlich fühle mich immer etwas unsicher mit einer großen Menge Bargeld. Da ist es besser, wenn man nur eine Plastikkarte und etwas Bargeld mit sich führt. Falls die Geldbörse Abhanden kommt, hält sich der Schaden in Grenzen.

kostenlose kreditkarte für reisen

Typischer Amerikaner in Jeans und mit mehr Kreditkarten als Max Mustermann 😉

Auf was sollte man bei der Wahl der Kreditkarte achten?

Es kommt natürlich in erster Linie darauf an, was du für Leistungen in Verbindung mit der Kreditkarte möchtest. Da ich die Kreditkarte jedoch als reines Zahlungsmittel sehen, brauche ich keine Zusatzleistungen wie z.B. eine Reiserücktrittsversicherung (diese schließe ich bei Bedarf lieber separat ab). Daher finde ich, dass eine Kreditkarte auf jeden Fall kostenlos (dauerhaft ohne Jahresgebühr) sein sollte.

Der nächste wichtige Punkt bei einer Kreditkarte ist die Bargeldabhebung an Automaten im Ausland. Hier gibt es einige Karten bei denen keine Gebühr bzw. ein Auslandseinsatzentgelt   anfällt (siehe meine Favoriten unten).

Jedoch kommt es vor, dass Geldautomatenbetreiber bei einer Bargeldabhebung im Ausland gelegentlich Gebühren berechnen. Doch diese Fremdgebühren werden bei der 1Plus Visa Card von der Santander Bank auf Antrag erstattet.

Auch das Zahlen mit Kreditkarte sollte generell gebührenfrei sein. Und dies natürlich an möglichst vielen Akzeptanzstellen. Da hat man jedoch in den USA, dem Land des Plastikgeldes mit den gängigsten Kreditkarten (Visa, MasterCard und American Express) kein Problem.

Mein absoluter Favorit: Die 1plus Visa Card der Santander Bank

Aus oben genannten Kriterien ist für mich die besten kostenlose Kreditkarte die 1plus Visa Card der Santander Bank. Auch weil man für diese Kreditkarte nicht unbedingt ein Giro-Konto bei der Santander Bank eröffnen muss. Denn es kann auch ein schon bestehendes Konto einer anderen Bank als Referenzkonto hinterlegt werden.

Hier nochmal eine Zusammenfassung der Leistungen der 1plus Visa Card (Stand Oktober 2016):

  • dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • weltweit kostenlose Bargeldabhebungen an über 2 Mio. Automaten (sogar eventuell anfallende Fremdgebühren von Automatenbetreibern werden erstattet)
  • weltweit gebührenfrei an über 37 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen
  • ​weltweit 1% Tankrabatt (bis max. € 400,– Tankstellenumsatz pro Monat)
  • auch ohne Girokonto bei der Santander Bank möglich

​Meine Backup Kreditkarten

Ich habe natürlich noch weitere kostenlose Kreditkarten als Ersatz, falls mal eine Karte nicht funktionieren sollte oder eine Karte verloren geht.

Hier hat sich vor allem die DKB-VISA-Card, welche man in Verbindung mit dem DKB-Cash Girokonto erhält, bewährt. Diese Karte ist ebenfalls kostenlos d.h. es fällt keine Jahresgebühr für die Karte an und das Geldabheben ist weltweit kostenlos. Jedoch werden von der DKB eventuell anfallende Fremdgebühren der Geldautomatenbetreiber leider nicht mehr erstattet.

Hier nochmal die Leistungen der DKB​ Visa Card im Überblick:

  • keine Jahresgebühr
  • weltweit an über 1 Mio. Automaten kostenlos Geld abheben (eventuell fallen Fremdgebühren der Geldautomatenbetreiber an)
  • Visa Card in Verbindung mit dem kostenlosen Girokonto der DKB
  • 0,4% p.a. Guthabenzins bis 100.000 Euro auf der DKB-VISA-Card (Stand 10/2016)

​Zusätzlich kann ich noch die Visa Card der comdirect als Notfall-Karte empfehlen. Auch diese Karte ist kostenlos und bietet ebenfalls weltweit gebührenfreie Bargeldabhebungen an. Jedoch werden auch von der comdirect die Fremdgebühren nicht erstattet.

Die Visa Card der comdirect im Überblick:

  • Kreditkarte ohne Jahresentgelt
  • 1,75 % auf den Umsatz außerhalb des Eurogebiets
  • kostenlos an Automaten mit dem Visa-Symbol (zzgl. eventuell anfallende Fremdgebühren)
  • Bei Bargeldabhebung in der EU werden 3 % vom Umsatz (mind. 5,90 Euro) fällig - Daher ist es sinnvoll innerhalb der EU die girocard zu verwenden

​Häufig gestellte Fragen zu Kreditkarten

​Sind American Express oder Master Card eine Alternative zur VISA Card?

Die drei Anbieter gehören zu den meist verbreiteten Kreditkarten. Wobei die Anzahl der weltweiten Akzeptanzstellen bei der Visa und MasterCard bei über 35 Millionen liegt.​ Wohin gegen die AmEx eine wesentlich geringere Akzeptanz hat. Innerhalb der USA ist das Bezahlen mit der AmEx jedoch kaum ein Problem.

Kann ich auch mit der EC-Karte ​Geld im Ausland abheben?

Geldabheben mit einer EC-Karte funktioniert im EU-Ausland problemlos​. In den USA funktionieren jedoch nur EC-Karten mit dem Maestro-Logo. Wohingegen EC-Karten mit dem V-Pay-Symbol nur innerhalb der EU und einigen anderen europäischen Ländern funktionieren.

Mit der EC-Karte fallen jedoch meist Gebühren von 3 bis 10 Euro bei Bargeldauszahlungen im Ausland an, daher empfehle ich die Visa Karte der Santander Bank. Damit sparst du dir die Gebühren komplett.

​Was tun wenn die Kreditkarte gestohlen wurde?

​Erst einmal Ruhe bewahren und überlegen, ob du sie nicht irgendwo verlegt hast. Wenn du dir sicher bist, dass die Karte in fremde Hände geraten ist, solltest du allerdings die Karte sofort sperren lassen.

Dafür gibt es den zentralen Sperr-Notruf unter der Telefon-Nr. +49 116 116. Allerdings nehmen nicht alle Banken teil. In diesem Fall musst du die Notruf-Nummer deiner Bank wählen. Hier solltest du bereits vor Reiseantritt die wichtigsten Telefonnummern notieren.

Wie sicher sind Kreditkarten im Ausland?

​Das Thema Kreditkartenmissbrauch beschäftigt viele Reisende. Nicht erst, seit der Einführung des NFC-Chips, welcher es Betrügern teils noch einfacher macht an die Kreditkartendaten zu gelangen. Doch man kann sich schützen, wenn man ein paar Grundregeln beachtet.

Beim Buchen von Flügen, Mietwagen oder Hotels solltest du darauf achten, dass die Seiten eine sichere Verbindung für die Zahlung verwenden. Dazu wird ein SSL-Zertifikat benutzt. Ob ein solches Zertifikat verwendet wird, siehst du in der Adresszeile deines Browsers. Die Adresse sollte dann mit "https" beginnen. Zudem wird häufig noch ein grünes Vorhängeschloss angezeigt.

Grundsätzlich empfiehlt es sich die Belege aufzuheben und die Kreditkartenabrechnung zu prüfen. Wenn du Online-Banking nutzt, kannst du die Abbuchungen auf deiner Kreditkarte meist schon am selben Tag überprüfen.​

Mir ist es mal passiert, dass meine Kreditkarte irgendwo während eines USA-Urlaubs kopiert wurde. Danach wurden Umsätze in Polen getätigt. Zum Glück  bin ich nicht auf dem Schaden sitzen geblieben, da so etwas versichert ist. Dafür musste ich lediglich ein Formular ausfüllen und erklären, dass ich diese Umsätze nicht getätigt hatte. Und die Abbuchung wurde mir wieder gutgeschrieben.

Wie teuer ist Geld abheben im Ausland mit der EC-Karte?

​Wenn man im Ausland mit der EC-Karte Bargeld abhebt, zahlt man ca. 5 - 10 Euro pro Abhebung. Auch mit einigen Kreditkarten zahlt man in der Regel 2 % vom Abhebungsbetrag, jedoch mindestens um die 5 € Gebühr. 

Die Lösung: Mit der 1plus Visa Card ist Geld abheben komplett kostenlos.

Wie lange dauert es, bis ich die Kreditkarte bekomme?

In der Regel dauert es circa eine Woche nach vollständiger Antragstellung, da die Karte und der zugehörige PIN separat verschickt werden. Zum Antrag wird noch eine Identitätsprüfung benötigt, die entweder über das Post-Ident-Verfahren oder mittlerweile online per Video-Ident-Verfahren über die Webcam erledigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 06/08/2018

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.